Neuer Polit-Blog

Hallo zusammen,

ich gehe unter die Blogger. Ja, richtig gelesen.

Warum? Ich habe schon öfter gehört, dass ich gut schreiben kann. Aber ich möchte mehr – ich möchte meine Meinung zu Themen über diesen Blog veröffentlichen.

Das wird übrigens in verschiedenen Formaten passieren – mal als Text, mal als Video und auch mal als Audio-Aufnahme.

Mein Motto: Einer für ALLE – ALLE für Einen hört sich im ersten Moment vielleicht komisch an. Viele fühlen sich wahrscheinlich an die 3 Musketiere erinnert. Zugegeben, eine Geschichte, die eventuell erfunden ist. Aber der Hintergrund ist für mich entscheidend: die Musketiere haben für Gerechtigkeit gekämpft und das ist ein Grundpfeiler meiner Arbeit.

Deshalb stehe ich zu 100% hinter einer Stärkung und Ausbau der Öffis bei uns im Landkreis. Busse können von ALLEN genutzt werden, wenn sie zur Verfügung stehen. Das sollte dann auch zu einem annehmbaren Preis passieren. Natürlich kostet das Geld. Aber nehmen wir einmal den Vergleich mit einer schlecht laufenden Gaststätte. Der Wirt hat 3 Möglichkeiten: 1. er schließt, 2. er macht so weiter, wie bisher und baut Jahr für Jahr Schulden auf oder 3. er überlegt sich eine andere Ausrichtung, hofft auf mehr Gäste und investiert.

Ich denke, dass Preise und die vorhandenen Liniennetze sowie die Ankunfts- und Abfahrtszeiten wesentliche „Hebel“ sind, an denen wir ansetzen sollten, um langfristig den öffentlichen Nahverkehr auf gesunde Füße zu stellen.

Weitere Standpunkte folgen!

Viele Grüße,

Torben

Schreibe einen Kommentar